Ihre Suche nach Theodor van Aenvanck in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 27. Juni 2024

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690

Sie interessieren sich für Werke von Theodor van Aenvanck?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Theodor van Aenvanck in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Detailabbildung: Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690
Theodor van Aenvanck, 1633 – 1690

207
Theodor van Aenvanck,
1633 – 1690

STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN UND AUSTERNÖl auf Leinwand. Doubliert.
56 x 82 cm.
Rechts unten signiert und datiert „f. 1654 TEODOER. AENVANK“. Verso mit Provenienzhinweisen.
In ebonisiertem Wellenleistenrahmen.

Katalogpreis € 15.000 - 20.000 Katalogpreis€ 15.000 - 20.000  $ 16,050 - 21,400
£ 12,000 - 16,000
元 116,400 - 155,200
₽ 1,402,350 - 1,869,800

Auf einer gestuften Deckplatte mit rotem Tischtuch ein prall gefüllter Obstkorb mit davor befindlichem poliertem Silberteller in dessen Fahne sich die drapierten geöffneten Austern spiegeln. Rechts daneben Backstück und eine sich davon in seiner Oberflächengestaltung geschickt abhebenden Zitrone.

Provenienz:
Laut verso:
Edith und Ilse Perl, Wien, 1979.
Sotheby‘s London, 23. März 1979, Lot 153.
Richard Green, London.
Dorotheum Wien, 17.-23. November 1981, Lot 2.
Sotheby Park Bernet, New York, 20. Januar 1983, Lot 63.
Sammlung Peter H. Tillou (1935 - 2021, Litchfield, CT.
Aus dem Nachlass in: Brunk Auctions Ashville, NC, 29. September 2022, Lot 131. (1401196) (1) (13)



Theodor van Aenvanck,
1633 – 1690

STILL LIFE WITH FRUIT AND OYSTERS

Oil on canvas. Relined.
56 x 82 cm.
Signed and dated “f. 1654 TEODOER.AENVANK” lower right. Provenance reference on the reverse.

Provenance according to information on the reverse:
Edith and Ilse Perl, Vienna 1979.
Auction Sotheby‘s, London, 23 March 1979, lot 153.
Richard Green, London.
Dorotheum, Vienna, 17 - 23 November 1981, lot 2.
Sotheby Park Bernet, New York, 20 January 1983, lot 63.
Collection Peter H. Tillou (1935 - 2021, Litchfield, CT.
From the estate of: Brunk Auctions, Asheville, NC, 29 September 2022, lot 131.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Juni-Auktionen 2024, Donnerstag, 27. Juni 2024

Theodor van Aenvanck, <br>1633 – 1690

207 / Theodor van Aenvanck,
1633 – 1690

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Theodor van Aenvanck angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Theodor van Aenvanck kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Theodor van Aenvanck verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe