Auction Porcelain, Silver, Watches, Asian Art

» reset

Terrine mit Présentoire mit Chinoiserie-Motiven
Detailabbildung: Terrine mit Présentoire mit Chinoiserie-Motiven
Detailabbildung: Terrine mit Présentoire mit Chinoiserie-Motiven

731
Terrine mit Présentoire mit Chinoiserie-Motiven

Höhe der Terrine: 22 cm.
Länge: 27 cm. Tiefe: 20 cm.
Plattenlänge: 32,5 cm.
Plattentiefe: 24 cm.

Catalogue price € 1.000 - 1.200 Catalogue price€ 1.000 - 1.200  $ 1,200 - 1,440
£ 900 - 1,080
元 7,560 - 9,072
₽ 85,170 - 102,204

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Fayence, polychrome Bemalung in Muffelbranddekor. Ovale Terrine mit gewölbtem Deckel, als Knauf eine vollplastisch geformte Artischocke, der Deckel gewölbt, die gliedernde, leicht erhöhte Reliefbänderung zieht in die Wandung des Gefäßkörpers ein. An der Terrine zwei kurze hochgebogene, angesetzte Henkel. Die Schale mit geschweiftem Rand und leicht nach oben ziehender Fahne. Die polychrome Bemalung in Muffelbranddekor, wie an der Terrinenwandung und im Spiegel der Platte jeweils ein stehender Chinese mit Sonnenschirm auf Rasenstück mit blühenden Sträuchern. In der Fahne Streublumen, die Gefäß- und Schalenkante abgesetzt durch grünes Wellenband, das die gesamte Farbwirkung von rosa und grün des Ensembles betont. Les Islettes, Manufaktur von François Bernard, 1785 - 1790. Anmerkung:
Ein vergleichbares Stück im Städtischen Reiss-Museum in Mannheim.

Literatur:
Straßburg-Hagenauer und ostfranzösische Fayencen des 18. Jahrhunderts, Ausstellung im Reiss-Museum, Mannheim 1982, Katalognr. 113. (7011717)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe