Auction March Auction Part II.

» reset

S├╝ddeutscher Maler des 18. Jhdts.

2132
S├╝ddeutscher Maler des 18. Jhdts.

In der Nachfolge von Bergm├╝ller bzw. Johann Evangelist Holzer. DER SCHUTZENGEL RAFAEL F├ťHRT EINEN JUNGEN KNABEN Der Knabe an einer Treppe auf allegorische Elemente des Unglaubens und Lasters deutend. Umgeben von allegorischen Gestalten des Glaubens, der Gerechtigkeit etc. Die Szene umgeben von gefl├╝gelten Engeln sowie von einer von Engeln getragenen Kreuz. Das Bild weist formale Stilelemente aus der Augsburger Akademie von Johann Georg Bergm├╝ller und dessen Sch├╝ler Holzer auf. In der Farbigkeit tendiert das Gem├Ąlde zur zweiten H├Ąlfte des 18. Jhdts. unter dem Einfluss von Matth├Ąus G├╝nther. ├ľlentwurf oder Wiederholung eines Bildmotivs.Leicht besch. ├ľl/Papier, auf Leinen aufgezogen. 100 x 75 cm. Ohne rahmen. (441614)

Catalogue price ÔéČ 5.000 - 6.000 Catalogue priceÔéČ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 37,800 - 45,360
₽ 425,850 - 511,020

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe