X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 13 December 2013

Auction Hampel Living

» reset

 Stutzuhr
Detailabbildung:  Stutzuhr
Detailabbildung:  Stutzuhr
Detailabbildung:  Stutzuhr

1539
Stutzuhr

Höhe: 33 cm.
Breite: 16 cm.
Tiefe: 10,3 cm.
Süddeutschland, letztes Viertel 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.000 - 3.000 Catalogue price€ 2.000 - 3.000  $ 2,220 - 3,330
£ 1,680 - 2,520
元 15,620 - 23,430
₽ 141,380 - 212,070

 

WERK
Eintaggehwerk (Federbegrenzung original erhalten) mit Spindelhemmung und Vorderzappler. Wecker mit Spindelhemmung und Schnuraufzug auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, im Zentrum Weckereinstellscheibe.

GEHÄUSE
Nussholz. Auf gehalsten Scheibenfüßchen. Sockelzone und rundbogiger Giebel leicht hervorspringend. Der Giebel im Scheitel mit aufgedoppelter, einziehender Sockelzone, die mit Ziervase mit Nodus bekrönt ist.

ZIFFERBLATT
Messing-Zifferblattplatine, im Bogen signiert "F. Xaver Seytz in München". Ziffernring mit römischen und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Starke Gebrauchssp. Funktionsfähig.

Literatur:
Abeler, S. 525/ 524. (951082)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.