Wednesday, 7 December 2016

Auction Clocks & Wristwatches

» reset

Stockuhr des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Stockuhr des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Stockuhr des 18. Jahrhunderts
Stockuhr des 18. Jahrhunderts

Lot 975 / Stockuhr des 18. Jahrhunderts

Detail images: Stockuhr des 18. Jahrhunderts Detail images: Stockuhr des 18. Jahrhunderts

975
Stockuhr des 18. Jahrhunderts

Höhe mit hochgestelltem Bügel: 49 cm.
Sockelbreite: 27 cm.
Tiefe: 19,5 cm.
18. Jahrhundert.

Catalogue price € 5.000 - 6.000 Catalogue price€ 5.000 - 6.000  $ 5,649 - 6,779
£ 4,250 - 5,100
元 37,900 - 45,480
₽ 362,700 - 435,240

 

Hochrechteckiger Gehäuseaufbau in Eichenholz. Nusswurzelholz, furniert mit verglaster Fronttüre. Hohlkehlenfußgesims über gequetschten Kugelfüßen sowie gewölbtem Aufbau mit Messingtragehenkel, flankiert von vier Sockeln mit Kugelzier. Schmale, durch Messingornamentik abgedeckte Schalöffnungen im Architrav. Zifferblattplatine vergoldet mit reliefierter, aufgelegter Eckornamentik in Form von Akanthusblattwerk Messing-Ziffernring mit römischer Stunde und arabischer Minute. Zeiger in Messing, durchbrochen gesägt über verstellbarer Scheibe mit arabischer Stundenangabe. Messingwerk mit unbeschrifteter Platine. Ankergehwerk mit Pendel. Halbstunden- und Stundenschlag auf zwei Glocken. Die kleinere, hellere Glocke schlägt in der Halbstundenphase zwei Mal mit Repetitionsmechanik. Rücktüre verglast, die Rückseite ebenfalls furniert. Ein Dachaufsatzsockel lose. (10815250) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.