Auction From castles, mansions, garrets and attics

» reset

Stefano Torelli, 1712 Bologna – 1784 St. Petersburg, zug.
Detailabbildung: Stefano Torelli, 1712 Bologna – 1784 St. Petersburg, zug.

1024
Stefano Torelli,
1712 Bologna – 1784 St. Petersburg, zug.

Schüler seines Vaters und von Francesco Solimena in Neapel. Er war 1740 in Bayreuth tätig, von August III von Sachsen-Polen nach Dresden berufen, wo er Altarbildnisse von Mitgliedern der Hofgesellschaft sowie Plafondmalereien in der Hofkirche schuf.

Catalogue price € 3.500 - 4.500 Catalogue price€ 3.500 - 4.500  $ 4,200 - 5,400
£ 3,150 - 4,050
元 26,985 - 34,695
₽ 316,015 - 406,305

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

PORTRAIT EINES JUNGEN HERREN Öl auf Leinwand. Doubliert.
86,7 x 56,2 cm. Gesamthöhe des Rokoko-Rahmens: 121 cm.
Am Rahmen ältere Kartuschenplatte mit Aufschrift "BFR". Auf dem Rahmen verso Künstlerbezeichnung "Torelli".
Das Gemälde in guter Erhaltung in einem ovalen, vergoldeten Rahmen mit geschnitztem, großzügigem Rocailledekor.

Der Herr in grauem Gehrock mit goldenen Knöpfen sowie Goldbrokatinnenweste und Spitzenhemd, das Haar weiß gepudert. Halbbildnis nach rechts, der Blick dem Betrachter zugewandt, im Hintergrund Andeutung von Landschaft. (871011)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe