Wednesday, 20 June 2012

Auction Glass, Boxes, Silver, Art Nouveau, Russian Art and Clocks

» reset

St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne
Detailabbildung: St. Petersburger Deckelkanne

1023 B
St. Petersburger Deckelkanne

Höhe: 30,2 cm.
Gewicht: ca. 2266 g.
An Boden und Deckel folgende Marken: St. Peters-burger Beschau für 1760, 77 Zolotnik, Meistermarke wohl Ivan Frolov 1738 - 1779 sowie weitere unidentifizierte Punze.
St. Petersburg, 1760.

Catalogue price € 70.000 - 100.000 Catalogue price€ 70.000 - 100.000  $ 76,300 - 109,000
£ 61,600 - 88,000
元 548,100 - 783,000
₽ 4,934,300 - 7,048,999

 

Silber, getrieben, gegossen, graviert, vergoldet. Über drei massiven Volutenfüßen mit geflügelten Löwen großer, zylindrischer Korpus mit hohlem C-Henkel. Daumenruh in barocker Vasenform, gedrückter Haubendeckel mit vegetabilem Deckelknauf. Schauseitige Gravur „PN“. Innseitiger Siebeinsatz sowie Seihhilfe am Ausguss. Unterhalb des Siebes rest. Scharnier-Steckdeckel mit zwei Aussparungen für das innenliegende Sieb. (8503513)


A Lidded Pot from St. Petersburg
Height: 30.2 cm.
Weight: Approx. 2266 g.
On the bottom and the lid the following marks: inspection St. Petersburg 1760, 77 Zolotnik, maker´s mark, probably Ivan Frolov 1738 - 1779.
St. Petersburg, 1760.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.