Thursday, 28 March 2019

Auction Sculpture & Works of art

» reset

Spätrenaissance-Schatulle, mit Alabaster belegt
Detailabbildung: Spätrenaissance-Schatulle, mit Alabaster belegt
Detailabbildung: Spätrenaissance-Schatulle, mit Alabaster belegt

264
Spätrenaissance-Schatulle, mit Alabaster belegt

Höhe: 17 cm.
Länge: 32 cm.
Tiefe: 21 cm.
17. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.000 - 5.000 Catalogue price€ 4.000 - 5.000  $ 4,560 - 5,699
£ 3,560 - 4,450
元 31,240 - 39,050
₽ 286,440 - 358,050

 

Hölzerner Rechteckkasten mit ebonisiertem Sockel. Schauseite und die beiden Seiten mit architektonischer Fassadengliederung: Schlüsseleinführung zwischen zwei runden Halbsäulen, die ein Gebälk tragen, flankiert von zwei, leicht risalitartig hervortretenden Triumphbögen mit ebonisierten Zwischengesimsen. An den Ecken zeigt das Mauerwerk gravierte Steinquader. Auf dem Flachdeckel zwei Kassettenvertiefungen, darin ebenfalls symmetrisch, ornamentale florale Gravierdekorationen in Alabaster. Dazwischen beweglicher Tragebügel. Im Inneren links, hoch liegendes Deckelfach. Die rechte Seitenbegrenzung hochziehbar. Darunter erscheinen zwei, in den Kassettenfronten grün gefärbte, lange Geheimschubläden, in einem noch weiter dahinter liegenden Schub, der durch die kurze Trennwand herausgezogen werden kann. Deckelunterseite mit Ochsengallenpapier beklebt. (1182161) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.