Tuesday, 19 June 2012

Auction Furniture

» reset

Seltenes Renaissance-Möbel
Detailabbildung: Seltenes Renaissance-Möbel
Detailabbildung: Seltenes Renaissance-Möbel
Detailabbildung: Seltenes Renaissance-Möbel

16
Seltenes Renaissance-Möbel

Höhe: 194 cm.
Breite: 110 cm.
Tiefe: 51 cm.
Frankreich/ Lyon, zweite Hälfte 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 28,000 - 33,600
£ 22,500 - 27,000
元 199,000 - 238,800
₽ 2,231,500 - 2,677,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Dressoir, ausgeführt in massivem Nussbaum und Eiche, dunkel gebeizt, der Aufbau zweiteilig, Unterbau mit querrechteckigem Sockel, die Sockelzargen stilisiert, floral reliefbeschnitzt, mit Palmetten-Stabfries, darauf in der Front zwei godronierte, kräftige Säulen und Beine sowie eingezogene, obere Abschlüsse mit quadratischen Kapitellplatten. Die Rückwand geschlossen, seitlich flankiert von kannelierten Pilastern, im Mittelfeld geometrisch stilisierte Kassettendekoration mit Bändern, die in den Ecken mäandriert sich überschneiden sowie mit länglichem, leicht vertieftem Ovalmotiv. Der Aufsatz mit zwei Frontschüben, die in die gewölbte, mit Eierstab beschnitzte Zarge eingeschnitten sind, darüber zweitüriger Kasten, an den Ecken besetzt mit breiten, die Ecken umziehenden, kannelierten Pfeilern mit Blattkapitellen. Die Türen mit reicher Kassettenschnitzerei, darin sich überschneidende Bandwerkformen, je um eine zentrale, querliegende, ovale Rosette, an den Seiten Rollwerkdekoration in der Kassettenvertiefung sowie Wiederholung des Pilastermotivs. Gerader Abschluss mit weit vorkragender Abschlussgesimsplatte, zwischen den Türen kannelierte Pilaster, die den Eckpilastern entsprechen, an den Schüben hängende Zuggriffe in Bronze. In gutem Zustand. Rest., erg. (860401)


A Rare Piece of Renaissance Furniture
Height: 194 cm.
Width: 110 cm.
Depth: 51 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe