Friday, 24 September 2004

Auction September Auction Part I.

» reset

Seltenes Pariser Miniatur-Rollpult von Etienne-Simon-Eugène Roudillon

67
Seltenes Pariser Miniatur-Rollpult von Etienne-Simon-Eugène Roudillon

Im Louis XV-Stil gefertigtes Rollbüro. Aufbau in Eichenholz und Weichholz. Gänzlich mit Leder bezogen und mit vergoldeten Bronze-Beschlägen dekoriert. Mittelteil mit Rollklappe über Bureau-Plat-Unterbau mit drei Frontschüben, die entsprechend der Zargen in geschweifte, schräggestellte Beine einlaufen. Über der Rollplatte kurzer Sockelaufbau mit drei schmalen Frontschüben, gerahmter Abdeckplatte und dreiseitig umlaufendem Einfassungssockel mit durchbrochen gearbeiteter Galerie in Bronze. Bekrönung durch eine Uhr, in Voluten-Sockel eingebaut mit anliegenden, vollplastisch gegossenen Puttenfiguren, an das Uhrengehäuse gelehnt. Uhr mit weißem Email-Zifferblatt. Römische Stunden- und arabische Minutenanzeige. Die äußerst fein gearbeiteten Bronzebeschläge in Blatt- und Blütenformen. Die Fußspitzen in fein ziselierten Voluten einlaufend. Die Schubladen mit Sprungfedermechanismus ausgestattet und innen mit grünem Samt ausgekleidet. Das Miniatur-Möbel an der Rückseite dekoriert, zur Freistellung geeignet. 75 x 74 x 44 cm. Paris, 19. Jhdt. (5517011)

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 9,810 - 11,990
£ 7,920 - 9,680
元 70,470 - 86,130
₽ 634,410 - 775,390

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.