Thursday, 19 September 2013

Auction Furniture

» reset

 Seltenes Empire-Tischchen
Detailabbildung:  Seltenes Empire-Tischchen
Detailabbildung:  Seltenes Empire-Tischchen
Detailabbildung:  Seltenes Empire-Tischchen
 Seltenes Empire-Tischchen

Lot 130 / Seltenes Empire-Tischchen

Detail images:  Seltenes Empire-Tischchen Detail images:  Seltenes Empire-Tischchen Detail images:  Seltenes Empire-Tischchen

130
Seltenes Empire-Tischchen

Höhe: 74 cm.
Breite: 62 cm.
Tiefe: 41,5 cm.
Russland, Anfang 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 30.000 Catalogue price€ 25.000 - 30.000  $ 28,249 - 33,900
£ 21,250 - 25,500
元 189,500 - 227,400
₽ 1,813,500 - 2,176,200

 

Holz geschnitzt, teils gefasst und vergoldet und teils wurzelholzfurniert. Auf ovaler Bodenplatte mit Wurzelholzfurnier. Beine gefasst, vergoldet und in Form von Karyatiden-Hermen geschnitzt, die auf Greifenfüßen über Halbkugeln ruhen. Die Hermen mit kurzem Lendenschurz und blütenbesetzter Bauchbinde. Der Kopf mit ägyptischem Kopfschmuck. Die ovale Tischplatte mit tiefem, sich bauchig verjüngendem Zargenkasten zwischen die Köpfe gestellt und furniert. Wurmfraß, rest. Altersbedingte kleine Fassungsverluste.

Literatur:
Vgl. eine andere Ausführung des Tischchens, abgebildet in: Bruno Alfieri (Hg.), "San Pietroburgo. 1703 -1825. Arte di corte dal Museo dell'Eremitage", Mailand, 1991, S. 293. (940495)


Rare Empire table
Height: 74 cm.
Width: 62 cm.
Depth: 41.5 cm.
Russia, early 19th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.