Tuesday, 23 March 2010

Auction Furniture 16th - 19th century

» reset

Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven
Detailabbildung: Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven

41
Seltener italienischer Schrank mit Arte povera-Bildmotiven

Höhe: ca. 233 cm.
Breite: 244 cm.
Gesimstiefe: maximal 67 cm.
Italien/ Florenz, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 75.000 - 80.000 Catalogue price€ 75.000 - 80.000  $ 81,750 - 87,200
£ 66,000 - 70,400
元 587,250 - 626,400
₽ 5,286,750 - 5,639,200

 

Gerader Aufbau, in Weichholz, die Ecken breit abgeschrägt mit vertiefter Lisenen-Kassette mit oben am Gesims anstehender Volute. Gesims vorragend, breite Hohlkehle über dekoriertem Gesims, mehrfach getreppt. Die Front durchgehend und einheitlich mit insgesamt 20 nahezu quadratischen Kassettenfeldern dekoriert, darunter je zwei übereinander liegende Längsfelder, in Form von Schüben, jedoch als Klappen ausgebildet. Die oberen Kassetten jeweils zu unterschiedlich hohen Türen zusammengefasst mit entsprechenden Schlössern und Beschlägen. Die Kassetten polychrom bemalt, jeweils figürliche Szenen vor hellem Landschaftshintergrund, die Figuren aus Stichwerken ausgeschnitten, aufgeleimt und handbemalt. Die Szenen eingefasst von leicht erhabenen, geschweiften Rahmungen mit Eckblüten, C-Bögen und Rocaille-Dekorationen, die Rahmungen in Ölvergoldung, die Profilleisten in Ockergelb. Die Szenen in den oberen Kassetten zeigen jeweils Figurenpaare in unterschiedlichster Beschäftigung, wie Fechten, Personen im Park, Reiter neben Ruinen, Jagdszenen, etc. In den unteren Querfeldern Meeresszenen mit Segelschiffen und Personen am Ufer. Die Originalschlösser mit geschweiften Eisenabdeckungen im Inneren, in originaler Erhaltung. Einige der Schlüsselschilder als Attrappen ausgeführt, um den unbefugten Zugriff ins Innere zu erschweren. Inneres ausgekleidet mit grünem Bezugsstoff mit barocker Musterung. In dieser Art extrem seltenes Möbel, in weitestgehend originaler Erhaltung, die Binnenzeichnungen der Figuren altersbedingt etwas berieben. (771431)


Uncommon Italian cabinet with Arte-Povera motifs
Height: c. 233 cm.
Width: 244 cm.
Depth of mouldings: maximum 67 cm.
Italy/ Florence, 18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.