Auction Sculpture and Works of Art

» reset

 Seltene große Renaissance-Kassette
Detailabbildung:  Seltene große Renaissance-Kassette
Detailabbildung:  Seltene große Renaissance-Kassette
Detailabbildung:  Seltene große Renaissance-Kassette
Detailabbildung:  Seltene große Renaissance-Kassette

178
Seltene große Renaissance-Kassette

Höhe: 30 cm.
Länge: 61 cm.
Tiefe: 24 cm.
Italien, erste Hälfte 16. Jahrhundert.

Catalogue price € 30.000 - 40.000 Catalogue price€ 30.000 - 40.000  $ 36,000 - 48,000
£ 27,000 - 36,000
元 231,600 - 308,800
₽ 2,585,700 - 3,447,600

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Rechteckkasten, der Deckel mit Tonnenwölbung. Allseitig mit punziertem und bemaltem Leder bezogen. An der Front und der Deckelvorderseite in seitlich abgerundeten Feldern figürliche Darstellung eines jungen Paares unter einem Baum neben drei Jünglingen sowie die Darstellung von zwei höfischen Gestalten mit Jagdhund sowie die Darstellung von zwei jüngeren Figuren mit Lorbeerkränzen, alle nach rechts schreitend, links Bäume mit grün gefärbten Laubkronen, zwischen den Figuren vergoldete Strauchrispen und Architektur. Die Flächen durch dunkle Rahmen bildende Bänder eingefasst, in den Feldflächen goldenes Arabeskenwerk, breite Außenkanten mit geometrischem feinem Blattfries dekoriert. An der Deckelrückseite geprägtes Wappen, an den Seiten entsprechende Felder mit Goldarabesken sowie eiserne bewegliche Tragehenkel. Inneres mit roter Seide ausgekleidet. Seide zum Teil brüchig, mit Fehlstellen. Trotz des hohen Alters in gutem Zustand mit einigen Ausbesserungen. Frontschloss nicht mehr vorhanden, die Öffnung zugesetzt. (1021881) (11)


Large, rare Renaissance casket
Height: 30 cm.
Length: 61 cm.
Depth: 24 cm.
Italy, first half of the 16th century.

Inside lined with red silk. Lining partially brittle with blemishes. Despite its old age, still in good condition with several repairs. Lock at the front lost, former hole filled in.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe