Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr
Detailabbildung: Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr
Detailabbildung: Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr
Detailabbildung: Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr
Detailabbildung: Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr
Detailabbildung: Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr

96
Seltene große Münchner barocke Wandhängeuhr

Höhe: 47 cm.
Breite: 35 cm.
Pendellänge: 107 cm.
Uhrmacherbezeichnung in der mittleren Rundkartusche unter der Zwölf. Signiert: „Josef Lehner/ München“.
München, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 4.000 - 6.000 Katalogpreis€ 4.000 - 6.000  $ 4,400 - 6,600
£ 3,600 - 5,400
元 28,680 - 43,020
₽ 333,200 - 499,800

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Uhrwerk in Stahl und Messing, Kettenaufzug mit Bleigewichten, auf zwei Rollen, Geh- und Schlagwerk. Viertel-, Halbstunden-, Dreiviertel- und Stundenschlag auf zwei Glocken. Schweres bleigefülltes Pendelauge, mit Rocaillen besetzt.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Stahl. Indikationszeiger.

GEHÄUSE
In den Ecken applizierte, durchbrochen gearbeitete Rocailledekoration, im Rundbogen zwei reliefierte Engel. Dahinterliegend Mondscheibe, darüber das Auge Gottes, die Pupille in Glas eingelegt, im Pendeltakt sich bewegend. Durchbrochen gesägte Zeiger.


ZIFFERBLATT
Frontplatine mit Zifferblatt in Messing, oben mit eingezogenem Rundbogen. Auf der Platine aufgelegte, in Messing getriebene Zifferblattscheibe mit reicher Rocailledekoration zwischen den römischen Stundenkartuschen. Darüber jeweils querovale Minutenkartuschen, im Zentrum drei weitere runde Indikationsanzeiger für Kalendertage-, Monats- und Wochenanzeige.

ZUSTAND
Gebrauchssp. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Pendel und Schlüssel vorhanden. (1091581) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe