Auction Russian Art

» reset

Seltene Silberbüste der Zarin Katharina
Detailabbildung: Seltene Silberbüste der Zarin Katharina
Detailabbildung: Seltene Silberbüste der Zarin Katharina
Detailabbildung: Seltene Silberbüste der Zarin Katharina
Detailabbildung: Seltene Silberbüste der Zarin Katharina
Seltene Silberbüste der Zarin Katharina

831
Seltene Silberbüste der Zarin Katharina

Höhe: 36 cm.
Gesamthöhe mit schwarzer Marmor-Sockelplatte: 38 cm.
Sockelseitenlänge: 11,5 cm.
Gewicht: ca. 2600 g.
An der Rückseite unterhalb der Büste russische Silberstempelung „84“ mit Datierung „1896“. Meistermarke „Morosow“ mit russischem Doppeladler.

Catalogue price € 9.500 - 12.000 Catalogue price€ 9.500 - 12.000  $ 11,400 - 14,400
£ 8,550 - 10,800
元 73,340 - 92,640
₽ 818,805 - 1,034,280

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Katharina II, „Die Große“, geb. 1729 als Sophie-Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst in Stettin, gest. 1796 in Sankt Petersburg. 1762 in Moskau zur Zarin Russlands gekrönt.

Silberguss, die Büste auf einem zylindrischen hohen Sockel mit rundziehendem Fußprofil mit Blattfriesmotiv, über quadratischer Basis. Der Sockel flächendeckend fein ziseliert mit Blütenmotiven im Rapport, an der Sockelvorderseite Rollwerkkartusche mit dem bekrönten Monogramm der Zarin. Die Büste über einem Zwischenstück mit Frontbezeichnung „Ekaterina II“ in kyrillisch. Das Gesicht lebensnah, das Haar hochfrisiert, am Hinterkopf zu einem Knoten gebunden. Das Haar fällt in langen Locken zur Schulter. Bekrönung durch einen Lorbeerkranz, darüber Perlendiadem. (1230664) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe