Your search for majolika in the auction

Friday, 28 March 2014

Majolica

» reset

 Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
Detailabbildung:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili
 Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili

Lot 1544 / Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili

Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili Detail images:  Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili

1544
Seltene Majolika-Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili

Durchmesser: 24 cm.
Höhe: 10,5 cm.
Bodenseitig monogrammiert "AE" und "V".
Faenza, um 1540 - 1575.

Catalogue price € 40.000 - 50.000 Catalogue price€ 40.000 - 50.000  $ 45,599 - 56,999
£ 35,600 - 44,500
元 312,400 - 390,500
₽ 2,864,400 - 3,580,500

 

Die gewellt gemuldete Schale auf gekehltem Fuß. In der Schale liegen Früchte, wie Zitrone und Apfel, sowie Gemüse, darunter Artischocken und Gurken, wie auch ein Knoblauch. Diese sind in ihrer natürlichen Farbe wiedergegeben. Die Bemalung in Gelb, Orange, Grün und Blau vor weißem Fond. Glasurabrieb, Chips an Rand und Blättern, Crespina rest.

Literatur:
Eine vergleichbare Crespina mit Früchten aus der Werkstatt des Enea Utili im British Museum in London unter der Museums-Nummer "AF.3206", in: Dora Thornton, Timothy Wilson und Michael Hughes, Italian Renaissance Ceramics. A Catalogue of the British Museum Collection, London, 2009, Band 1, S. 157, Nr. 101.
Für eine ähnliche Schale mit Früchten aus Faenza vom Anfang des 16. Jahrhunderts, vgl. Jeanne Giacomotti, Catalogues des majoliques des musées nationaux, Paris, 1974, S. 73, Nr. 289. (961018)


Rare Maiolica crespina with fruit from the workshop of Enea Utili
Diameter: 24 cm.
Height: 10.5 cm.
Monogram "AE" and "V" on the reverse.
Faenza, circa 1540 - 1575.

Chips along the rim and on the leaves, crespina restored.

Literature:
A comparable crespina with fruit from the workshop of Enea Utili in the British Museum in London can be found under inventory no. AF.3206, in: Dora Thornton, Timothy Wilson und Michael Hughes, Italian Renaissance Ceramics. A Catalogue of the British Museum Collection, London, 2009, vol. I, p. 157, no. 101.
For a bowl with similar fruit from Faenza from the beginning of the 16th century, compare Jeanne Giacomotti, Catalogue des majoliques des musées nationaux, Paris, 1974, p. 73, no. 289.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.