Friday, 9 December 2005

Auction December Auction Part I.

» reset

Seltene Louis XVI-Harfe

200
Seltene Louis XVI-Harfe

Holzkorpus. Auf der oberen Harfenseite gehöhlt und verglast zur Sichtbarmachung der Pedalfortsätze. Der Fuß mit sieben Messingpedalen. Beschnitzt ist das Instrument mit einer großen Schnecke, die in einer Rosette endet und mit einem Akanthusblatt verdeckt ist. Auf der Vorderseite zwei schnäbelnde Tauben neben Blüten-, Blatt- und Fruchtdekor, darüber Draperien, teilversilbert, teilvergoldet. Oben im Mechanismus monogramiert. Weiterhin signiert im Holzkorpus.

Catalogue price € 7.700 - 9.200 Catalogue price€ 7.700 - 9.200  $ 8,393 - 10,028
£ 6,776 - 8,096
元 60,291 - 72,036
₽ 542,773 - 648,508

 

H.: 165 cm. B.: 70 cm.
Ende 18. Jhdt.
(601323)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.