Auktion Allgemeine Kunstauktion Teil I

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Seltene Empire-Ziervase in Blue John-Halbedelstein mit zwei Begleitvasen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Seltene Empire-Ziervase in Blue John-Halbedelstein mit zwei Begleitvasen
Detailabbildung: Seltene Empire-Ziervase in Blue John-Halbedelstein mit zwei Begleitvasen
Detailabbildung: Seltene Empire-Ziervase in Blue John-Halbedelstein mit zwei Begleitvasen

188
Seltene Empire-Ziervase in Blue John-Halbedelstein mit zwei Begleitvasen

Höhe der montierten Vase: 38 cm. Höhe der beiden Begleitvasen: 20 cm.
19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 8.000 - 9.000 Katalogpreis€ 8.000 - 9.000  $ 8,560 - 9,630
£ 6,400 - 7,200
元 62,080 - 69,840
₽ 747,920 - 841,410

Vase mit vergoldeter Bronzemontierung, dazu zwei weitere kleinere, bauchige Ziervasen desselben Materials. Die Vase in Art einer Deckelvase mit eingezogenem Rundfuß auf hohem, quadratischem Sockel stehend, über der Sockelplatte in belgischem, schwarzem Schiefer und vier vergoldeten Kugelfüßen. Vasenhals eingezogen hochziehend, in Art eines Deckels mit bekrönender heller, durchscheinender Kugel. Seitlich Applikationen in vergoldeter Bronze in Form von Widderköpfen, verbunden durch Blattfestons. Vase und Sockel in Blue John-Stein mit Profilen in hellem Marmor. Die beiden weiteren Vasen ovaloid, leicht unterschiedlich ausgeführt, ebenfalls mit eingezogenem Rundfuß auf quadratischem Sockel in Schiefer. Der leicht transluzide Stein in bräunlich/ violetten und gelblichen Tönen, teilweise im Erscheinungsbild von Amethyst, ist ein ausschließlich in England (Castleton) vorkommendes und daher seltenes Fluoridmaterial, das seit 1750 bekannt ist. (791382)


Rare Empire decorative vase in "Blue John" semi-precious stone
Height of the mounted vase: 38 cm.
Height of the two accompanying vases: 20 cm.
19th century.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe