X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 23 September 2005

Auction September Auction Part I.

» reset

Selten feine, Silber-Kaffeekanne

27
Selten feine, Silber-Kaffeekanne

Ausgestellter und abgesetzter Fuß mit getriebenem Dekor von Blüten, Blatt, Rocaillen sowie C-Volutendekor. Die birnförmige Kanne diagonal geriefelt sowie tief getrieben mit Rocaillen, C-Voluten, Blüten- und Blattwerk sowie Vögeln auf Ästen zwischen Früchten und Blattwerk. Die Schnauze mit Abdeckelung. Der Deckel umlaufend getrieben mit Rocaillen und Blattwerk sowie ein gegossener Aufsatz als Abschluss
des Deckels. Das Deckelscharnier seitlich angebracht und mit gegossenem Rocaillendekor versehen. Der Henkel aus Ebenholz.

Catalogue price € 8.000 - 9.600 Catalogue price€ 8.000 - 9.600  $ 8,880 - 10,656
£ 6,720 - 8,064
元 62,480 - 74,976
₽ 565,520 - 678,624

 

Bodenmarkung sowie Meistermarke: CK.
H.: 21, 5 cm.
18. Jhdt. (590507)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.