Auction March Auction Part II.

» reset

Sehr seltener chinesischer Lack-Kabinett-Schrank

1810
Sehr seltener chinesischer Lack-Kabinett-Schrank

Chinesischer Kabinett-Kasten aufgesetzt auf ein Standgestell. Der allseits mit Schwarzlack versehene Corpus zweit├╝rig, dekoriert in Goldmalerei mit Landschaften, Figurenstaffage, gro├čfl├Ąchigen Zweigen, Bl├╝ten und Insekten. Der Innenraum sehr interessant aufgebaut mit Schiebet├╝ren, S├Ąulen, kleineren und gr├Â├čeren Schubladen sowie einer treppenf├Ârmigen zentralen Schublade. Auch die Schubladen im Inneren ringsum gelackt. Schubladen tragen auf der R├╝ckseite chinesische Schriftzeichen. Im Obersten Teil hinter Schiebet├╝ren R├Ąume mit angedeuteten Rollbildern an der Wand in Goldmalerei. An den Seitenfl├Ąchen Tragegriffe befestigt. Das Untergestell auf Kugel-Klauenf├╝├čen ruhend, die Zarge teilweise durchbrochen gearbeitet. Rep. Rest. Erg. H: 180 cm B: 105 cm T: 55 cm China, 18. Jahrhundert Anmerkung: Ein fast identisches M├Âbel wurde im Jahr 1990 bei Ader-Picard-Tajan in Paris versteigert mit einem Katalogpreis von FF 200.000 / 250.000 und zugeschlagen f├╝r FF 300.000. Der Katalog liegt dem hier vorliegenden M├Âbel bei. (442781)

Catalogue price ÔéČ 20.000 - 24.000 Catalogue priceÔéČ 20.000 - 24.000  $ 24,000 - 28,800
£ 18,000 - 21,600
元 151,200 - 181,440
₽ 1,703,400 - 2,044,080

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe