Friday, 9 December 2005

Auction December Auction Part II.

» reset

Schwere Eichentruhe mit Eisenbeschlägen

352
Schwere Eichentruhe mit Eisenbeschlägen

Die wuchtige, breite Truhe im gotischen Stil mit seitlich drei horizontal verlaufenden Eisenbeschlägen, die nach vorne in Rosetten enden. Auf der Vorderfront sechs vertikale Eisenbeschläge mit Vernietungen, die ebenfalls nach oben hin in Rosetten enden. Das Schloss im oberen Bereich mit feinen gotische Spitzbögen sowie großen stilisierten Blattornamenten um die Schlossöffnung versehen. Der schwere Truhendeckel mit zwei großen Eisentragegriffen versehen, die auf die genietete, eisengefasste Deckelrandung gearbeitet sind. Der Deckel selbst mit neuen Eiseneisenbändern, die sich nach vorne verjüngen und vernietet sind und in große Rosetten auslaufen, versehen.

Catalogue price € 10.000 - 12.000 Catalogue price€ 10.000 - 12.000  $ 10,900 - 13,080
£ 8,800 - 10,560
元 78,300 - 93,960
₽ 704,900 - 845,879

 

H.: 80 cm. B.: 190 cm. T.: 70 cm.
Die Truhe ist stilistisch in die Zeit um 1500 einzuordnen. (600825)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.