Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren
Detailabbildung: Schreibzeug in Form eines Elefanten mit Chinoiserie-Figuren

303
Schreibzeug in Form eines Elefanten
mit Chinoiserie-Figuren

Höhe: 33 cm.
Länge: 30 cm.
Paris, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 12,480 - 15,600
£ 10,800 - 13,500
元 83,880 - 104,850
₽ 651,600 - 814,500

In feuervergoldeter Bronze. In geschlossenem Zustand ist der plastische Tischschmuck nicht als Schreibzeug zu erkennen. Aufbau in Form eines nach links schreitenden Elefanten mit prächtigem Lambrequin-Sattel und oben aufliegendem, großem, vierseitigem, in Brokatmuster dekoriertem Kissen. Darauf zwei vollplastisch gegossene Chinoiserie-Figuren: nach vorne hin barhäuptiger Chinese mit zum Rücken ziehendem, langem Haar mit leicht angezogenen Knien, der Zeigefinger erhoben, in der linken Hand ein chinesischer Schirm. Rücken an Rücken sitzt an der gegenüber liegenden Seite eine junge Chinesin mit blattförmigem Hut, langem Kleid und ebenfalls einem erhobenen Schirm. Über dem Hals des Elefanten ein Mohrenjüngling, der mit den angezogenen Beinen aufsitzt, in der rechten Hand ein Beil, in der linken einige gebündelte Pfeile, der Körper in Schwarzlack ebonisiert, der Kopf bekrönt durch eine vergoldete Federkrone. Das große Sitzkissen als Deckel abnehmbar, darunter erscheint der Einsatz für Federkiele, Tintenfass, Löschsand sowie eine längsovale Vertiefung für Schreibutensilien. An einem mittleren Knauf lässt sich der Einsatz herausheben, auch der Sattel selbst ist abnehmbar. Die Bronzeplastik insgesamt fein punziert und ziseliert, teils im Brokatmuster, teils in glattem Hochglanz. (991696)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe