Friday, 19 September 2008

Auction Miscellaneous

» reset

Detailabbildung: Schildpattdose mit Miniaturbildnis von Natale Schiavoni, 1777 Chioggia - 1858 Venedig

Lot 889 / Schildpattdose mit Miniaturbildnis von Natale Schiavoni, 1777 Chioggia - 1858 Venedig

Detailabbildung: Schildpattdose mit Miniaturbildnis von Natale Schiavoni, 1777 Chioggia - 1858 Venedig Detailabbildung: Schildpattdose mit Miniaturbildnis von Natale Schiavoni, 1777 Chioggia - 1858 Venedig

889
Schildpattdose mit Miniaturbildnis
von Natale Schiavoni,
1777 Chioggia - 1858 Venedig

Höhe: 3 cm.
Durchmesser: 9 cm.
Erstes Drittel 19. Jahrhundert.
Runde Dose in dunkelbraunem Schildpatt, der Deckel am Rand leicht angewölbt, dann flach, mit verglastem Gemälde, die Glaseinfassung in Art eines vergoldeten Profilringes. Am Boden Vertiefung mit eingelegtem Monogramm „GS“ in Ligatur. Das Miniaturgemälde zeigt eine in Dreiviertelansicht wiedergegebene junge Dame mit entblößter Schulter und halbentblößter Brust, gegen einen Baum gelehnt, mit Widmung „Maddalene a Giuseppe“. Vor ihr eine klassizistische Marmorvase mit Blumenstrauß. Die Miniatur an der Baumrinde signiert. Die Einlegearbeiten, Monogramm und Ring in 18 Karat Gold. Besch.
Anmerkung:
Der Künstler arbeitete 1800 - 1810 in Triest, später in Mailand und in Wien. In Venedig übte er das Amt des Akademieprofessors aus. Mehrere Bilder seiner Hand in öffentlichen Museen und Sammlungen, zum Beispiel Brera/ Mailand, Städtische Galerie/ Frankfurt, Eremitage/ St. Petersburg oder Kunsthistorisches Museum/ Wien. (711042)

Catalogue price € 300 - 400

Share at Facebook Pin-It on Pinterest Share at Google+