Auktion März-Auktion Teil II.

» zurücksetzen

Satz von sechs prächtig geschnitzten Stühlen und zwei Armlehnsesseln

1142
Satz von sechs prächtig geschnitzten Stühlen und zwei Armlehnsesseln

Jeweils wappenförmige Rückenlehnen mit seitlichen Volutenohren und Blattfestos. Bekrönung jeweils durch eine Katusche mit Kinderköpfchen. Lehneninnenteil sitzgepolstert. Gerade, kanellierte, kräftige Vorderbeine, die rückwärtigen Beine in Säbelform. Die Sitzzargenreihe geschnitzt mit Palmetten, Katuschen und Akanthusblättern, einheitlich gefasst in Silber und Vergoldung. Die originalen hellgrünen Seidenbezüge verschlissen. H. der Armlehnsessel: 137 cm. H. der Stühle: 119 cm. Italien. 19. Jhdt. (530865)

Katalogpreis € 12.000 - 14.000 Katalogpreis€ 12.000 - 14.000  $ 13,200 - 15,400
£ 10,800 - 12,600
元 86,040 - 100,380
₽ 999,600 - 1,166,200

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2004 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe