Auction Miscellaneous

» reset

Satz von drei gerahmten doppelbögigen Stichdarstellungen von Georg Hufnagel, datiert “1590”

1723
Satz von drei gerahmten doppelbögigen Stichdarstellungen von Georg Hufnagel, datiert “1590”

49,5 x 64 cm.
Alle drei Blätter datiert “1595” von G. Hufnagel, ausgeführt von dessen Sohn. Zum Teil mit handschriftlichen Ergänzungen. Verso mit Buchdrucklettern.
Die Blätter im Passepartout verglast und gerahmt.

Catalogue price € 300 - 400 Catalogue price€ 300 - 400  $ 360 - 480
£ 270 - 360
元 2,316 - 3,088
₽ 25,857 - 34,476

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Stiche alt koloriert mit folgenden Darstellungen: Tiroler Schlossbergklause mit den eingezeichneten Wanderwegen Kaiser Maximilians I., der Darstellung des Monuments für Kaiser Karl V. und Ferdinand. Das zweite Doppelblatt zeigt die Stadt Gran an der Donauschleife mit Schlossruine auf dem Berg sowie die Stadt Gran mit im Vordergrund zerstörter Neustadt und Hussarenreitern. Ferner “Owar” (Neuhäusl), die befestigte Stadt mit Bastionen sowie Prospekt auf die Pleindenburg an der Donau mit kanonenbestücktem Schiff sowie dargestellten Kanonensalven von der Burg mit Figurenstaffage, die Stadt während der Türkenkriege, mit Kanonen bestückt. In interessanter Weise im Zentrum drei Bäume mit Bezeichnung “G: Tuerkeshe kopff”. Zu sehen sind drei abgestorbene Bäume, an deren Ästen die Köpfe enthaupteter türkischer Krieger aufgespießt sind. (711162)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe