Auction December Auction Part II.

» reset

Satz von 8 holländischen Rokokostühlen und einer Sitzbank

1566
Satz von 8 holländischen Rokokostühlen und einer Sitzbank

Nußbaumholz, mit hellen, floralen und ornamentalen Intarsien. Hochgezogene, an den Seiten leicht geschweifte Lehnen mit 3passigem oberen Auszug. Die Lehnenzunge vasenförmig, die Sitzfläche vorne sich weitend und in 3facher Schweifung zur Zarge hin gewellt. Die Zarge leicht heruntergezogen. Füße vorne geschweift mit Claw-and-Ball-Abschluß, die rückwärtigen Füße kantig, in leichtem Schwung nach hinten geführt, allseitig intarsiert, an den Lehnenrahmen gewellte Blattzweige, in der Mittelzunge eine Vase mit Blüten und je einem exotischem Vogel. In den oberen Abschlüssen divergierende Einlagen, in Form von stilisierten Muscheln, doppelten Vogelköpfen bzw. stilisierten Rokokoblüten. 5 der Stühle auch an der Rückseite intarsiert. Die Bank in Form von 2 zusammengesetzten Stühlen mit drei vorderen Beinen und vierkantigen geschwungenen Armlehnen. Jeweils Sitz-Einlegepolster. H.: 115 cm. Bankbreite: 113 cm. Holland, 18. Jhdt. (40211146)

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 68,040 - 83,160
₽ 766,530 - 936,870

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe