Friday, 26 June 2009

Auction Furniture

» reset

Salon-Tisch mit Pietra Dura-Platte
Detailabbildung: Salon-Tisch mit Pietra Dura-Platte

188
Salon-Tisch mit Pietra Dura-Platte

Höhe: 81,5 cm.
Platte: 66 x 59 cm.
Italien, Anfang 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 25.000 - 28.000 Catalogue price€ 25.000 - 28.000  $ 27,250 - 30,520
£ 22,000 - 24,640
元 195,750 - 219,240
₽ 1,762,249 - 1,973,719

 

Das Gestell dreibeinig, geschnitzt, gefasst und vollvergoldet. Die drei Beine schräg stehend, S-förmig geschweift, in Voluten einlaufend, mit breiten, kräftig hochziehenden Akanthusblättern, darüber Mittelfuß in Form dreier nach oben sich zusammenfügender Volutenspangen. Die Platte sechseckig, Randeinfassung in vergoldetem Holzprofil. Die Einlegeplatte in weißem Marmor, mit Pietra Dura-Arbeit. Im Zentrum dreipassiger Spiegel in Lapislazuli, darin Wappen im Velum, mit Krone und Helmzier einer Mailänder Adelsfamilie. Das dreipassige Medaillon umgeben von kompliziert geschwungenem und sich gegenseitig überschneidendem Bandwerk, gebildet aus C-Bögen, Barock-Palmetten, Voluten und gitterartig verschlungenen Bändern, dazwischen polychrom eingelegte Winden, Tulpen und andere Sommerblumen, mit Schmetterlingen und Perlmutteinlagen. Die Steinintarsien im Bandwerk überwiegend in Goldgelb, Blüten und Blätter in grünem Lapislazuli, Onyx und anderen Buntsteinen. (741551)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.