Auction Hampel Living Part II

» reset

Russische Saliere
Detailabbildung: Russische Saliere
Detailabbildung: Russische Saliere

1496
Russische Saliere

Höhe: 15,1 cm.
Punzen in Behältnisboden: 84 Zolotnik; St. Petersburger Beschau (1818 - 1874); Meisterpunze „N:P“ für Nichols & Plinke (1829 - 1898); eine weitere unbekannte Punze.
St. Petersburg, Mitte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 150 - 200 Catalogue price€ 150 - 200  $ 180 - 240
£ 135 - 180
元 1,158 - 1,544
₽ 12,928 - 17,238

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Silber, getrieben, gegossen, teilweise vergoldet. Über vier gedrückten Halbkugelfüßen quadratische Plinthe mit Riefendekor. Darauf montiert die in russischer Tracht gehüllte Figur eines mittelalten Mannes, einen frei eingehängten, innen vergoldeten Korb tragend.

Anmerkung:
1829 wurde der Engländer Charles Nicholls Partner der bereits etablierten Firma Plincke. Als Fabergé 1880 immer bekannter wurde, verlor Nicholls & Plincke an Einfluss und schloss 1898. (85044270)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe