Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Religieuse bezeichnet Martinot, Paris

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Religieuse bezeichnet Martinot, Paris
Detailabbildung: Religieuse bezeichnet Martinot, Paris
Detailabbildung: Religieuse bezeichnet Martinot, Paris
Detailabbildung: Religieuse bezeichnet Martinot, Paris

7
Religieuse bezeichnet "Martinot, Paris"

Höhe: 58 cm.
Breite: 40 cm.
Tiefe: 22 cm.
Ende 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 3.500 - 4.500 Katalogpreis€ 3.500 - 4.500  $ 3,640 - 4,680
£ 3,150 - 4,050
元 24,465 - 31,455
₽ 190,050 - 244,350

WERK
Achttagegehwerk, ursprünglich wohl Pendel an Fadenaufhängung, umgebaut Pendel an Metallfeder. Schlossscheibenschlagwerk auf Glocke. An der Rückplatine Herstellergravur "Pière/ Chataigner-La Rochelle".

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Stahl.

GEHÄUSE
Hochrechteckiger Gehäuseaufbau, die Oberfläche in roter Schildpatt-Boulletechnik auf Eichenkorpus, den abgeschrägten Frontecken Rundsäulen auf hohen Pfeilern vorgesetzt, getragen von vergoldeten Bronzefüßen in Form gequetschter Kugeln mit Akanthusblattdekor. Über dem Hauptgesims umziehende, gold glänzende Bronzebalustrade mit Ecksockeln, darauf Flammenvasen. Als Bekrönung hochziehender, geschweifter Aufsatzsockel, ebenfalls mit vier Flammenvasen besetzt. Die Boulleintarsien in Silber und Bronze in Arabeskenformen des Hochbarock, auch an den Frontsäulen, die wandseitig stehenden Säulen holzbelassen. Sämtliche Basen und Kapitelle in Bronze und Vergoldung. Verglasung der Fronttüre rundbogig eingefasst mit Perlstab. Die Seiten mit Segmentbogenverglasung. Frontplatine in Messing vergoldet, mit Schlangenhautpunzierung.

ZIFFERBLATT
Römischen Stunden in Schwarz auf weißen Emailkartuschen im aufgesetzten, vergoldeten Ziffernring mit arabischen Minuten. Herstellerschild emailliert mit Aufschrift "Martinot à Paris".

ZUSTAND
Boullearbeiten restaurierbedürftig, zum Teil lose bzw. in einigen Partien fehlend.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet.
Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. (970596)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe