Ihre Suche nach Reinhard Sebastian Zimmermann in der Auktion

 

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert
Freitag, 16. September 2011

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München

Sie interessieren sich für Werke von Reinhard Sebastian Zimmermann?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Reinhard Sebastian Zimmermann in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München
Detailabbildung: Reinhard Sebastian Zimmermann, 1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München

1106
Reinhard Sebastian Zimmermann,
1815 Hagnau am Bodensee - 1893 München

BESETZUNG EINES SCHLOSSES DURCH FRANZÖSISCHE SOLDATEN Öl auf Leinwand.
91 x 100 cm.
Links unten signiert, ortsbezeichnet "München" und datiert "1858".
Im originalen, vergoldeten Prunkrahmen der Zeit.

Katalogpreis € 25.000 - 35.000 Katalogpreis€ 25.000 - 35.000  $ 26,750 - 37,450
£ 20,000 - 28,000
元 194,000 - 271,600
₽ 2,337,250 - 3,272,150

Dargestellt Schlafgemach eines Schlosses mit wild hausenden Soldaten, die erlegte Perlhühner und Stroh auf Parkett ausgebreitet haben, eine gerupfte Gans am Kandelaber des Kaminspiegels aufgehängt, die Soldaten mit erhobenen Gläsern auf den Erfolg ihrer Militäraktion anstoßend. Am rechten Bildrand ein eingeschlafener Soldat, dahinter ein weiterer Soldat mit hochgekrempelten Ärmeln, der auf die Bettbalustrade gestützt dem Schlafenden zusieht. Im Hintergrund ein Uniformierter mit einem Kammermädchen flirtend. Der Kammerdiener verdrießlich hinter die Balustrade zurückgezogen.
Bei dem Interieur handelt es sich um das Kurfürstenzimmer im Schloss Schleißheim bei München, äußerst fein und naturalistisch vorgeführt. Vom Deckengemälde ist die linke Ecke zu erkennen. Die Figurenstaffage in hoher Qualität ausgeführt, die einzelnen Personen möglicherweise mit Portraitcharakter, treffend charakterisiert und gut psychologisch erfasst. Dargestellt wohl die Besetzung Bayerns während der Napoleonischen Kriege.(831972)


Reinhard Sebastian Zimmermann,
1815 Hagnau am Bodensee - 1893 Munich
Oil on canvas.
91 x 100 cm.
Signed, located "Munich" and dated "1858" at the lower left.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Reinhard Sebastian Zimmermann angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Reinhard Sebastian Zimmermann kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Reinhard Sebastian Zimmermann verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe