Friday, 25 June 2004

Auction June Auction Part I.

» reset

Reich geschnitzte und bemalte Rokoko-Sänfte

28
Reich geschnitzte und bemalte Rokoko-Sänfte

Tragesänfte des 18. Jhdts. Hoher Kastenaufbau mit gewölbtem Lederbezogenem Dach. Fronttüre oben verglast. Die nach hinten ebenfalls mit Glasfenstern besetzt. Gesims, Fenster und Türrahmen mit Rocaille-Dekor beschnitzt und gefasst und vergoldet. Die Flächen bemalt. Malerei in überwiegend grün-cammallieu Tönen. Jweils Landschaftsdarstellungen mit Putten, die an den vier Seiten, die vier Jahreszeiten allegorisieren. An der rechten Seite Frühling mit Blumenkränzen tragenden Putten, an der Rückseite mit zwei Putten unter einem Baum. Das Mädchen mit Sichel auf einer Korngarbe sitzend umgeben von werbenden Knäblein. Im Hintergrund weitere Landschaft. An der linken Seite Darstellung des Herbstes: mehrere Putten mit einem Ziegenbock in Landschaft mit Weintrauben und Weinkörben. An der Fronttüre ist der Winter gezeigt mit drei Putten um ein Feuer vor einem Felsengebilde mit kahlen Bäumen, in verschneiter Landschaft. Die Szenerien jeweils in gemalten Rokoko-Rahmeneinfassungen mit umspielenden Blüten und Blättern. Jeweils im Unterteil geschweifte Rahmenfelder mit Landschaftsdarstellungen. An der Rückseite überhalb der Jahreszeitenallegorie des Sommers, gekröntes Allianz-Wappen, gehalten von zwei steigenden Greifen in Rokoko-Wappenkartusche. Die Fensterscheiben hochziehbar, ankordelbar, bandarretierbar und verglast. Der originale Verschlußknauf in Messing mit Verschlußriegel sowie die Tragestangenösen erhalten. Innenauskleidung in geblümtem Vollvelours in Grün, zu goldgelb verblasst. Äußerst seltenes, nahezu in allen Teilen original erhaltenes Exemplar. H.: ca. 177 cm. B.: 84 cm. T.: 98 cm. Mitte 18. Jhdt. (5408721)

Catalogue price € 11.000 - 13.000 Catalogue price€ 11.000 - 13.000  $ 12,320 - 14,560
£ 9,900 - 11,700
元 87,560 - 103,480
₽ 981,860 - 1,160,380

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe