Friday, 19 September 2008

Auction Furniture

» reset

Detailabbildung: Régence-Wandspiegel

Lot 31 / Régence-Wandspiegel

Detailabbildung: Régence-Wandspiegel Detailabbildung: Régence-Wandspiegel

31
Régence-Wandspiegel

171 x 98 cm.
Anfang 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 10.000 - 12.000

 


Rechteckrahmen. Die zentrale, rechteckige Spiegelfläche eingefasst von seitlichen Pilastern, deren Innenflächen mit randgeschliffenen Spiegelplatten belegt sind. Einfassung durch reliefbeschnitzte Profilleisten, mit bekrönenden, durchbrochen geschnitzten Kapitellen und blattwerkbesetzten Vasen. Im Ober- und Unterteil der Lisenen durchbrochen geschnitzte, aufgelegte Dekorationen mit C-Bögen und Gitterwerk. Obere und untere Einfassung entsprechend gestaltet. Hoher, seitlich volutierter Aufsatz, mittig hochziehend. Im Auszug eine kräftige, geschweifte Barockpalmette über segmentbogigem, godronniertem Gesims. Der hohe Aufsatz ebenfalls mit Spiegeln hinterlegt, wobei Bandwerkdekorationen über den Spiegel hinwegziehen, seitlich betont durch zwei Gesimse, auf denen Muscheln aufgestellt sind. Die Rahmungen sämtlich geschnitzt und blattvergoldet. Proportionen und feine Ausführung entsprechen ganz der Eleganz des französischen Régence-Stils. Der betont kräftige, geradlinige Aufbau erhält seine Leichtigkeit durch die feinen, schlanken Profile und Bandwerkdekorationen, die durch die Hinterspiegelung zusätzlich durchlichtet erscheinen. (7105316)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.