Friday, 1 July 2016

Auction Hampel Living

» reset

Qualitätvolles Holzkreuz mit Corpus Christi in Elfenbein
Detailabbildung: Qualitätvolles Holzkreuz mit Corpus Christi in Elfenbein
Detailabbildung: Qualitätvolles Holzkreuz mit Corpus Christi in Elfenbein

1172
Qualitätvolles Holzkreuz mit Corpus Christi
in Elfenbein

Höhe: 74 cm.
Sockelbreite: max. 21 cm.
Höhe des Corpus: 24 cm.
Wohl Mainfranken (Würzburg?), erste Hälfte 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.800 - 3.200 Catalogue price€ 2.800 - 3.200  $ 3,052 - 3,488
£ 2,464 - 2,816
元 21,924 - 25,056
₽ 197,372 - 225,567

 

Der Corpus im Viernageltypus, mit steil nach oben gerichteten Armen, parallel gestellten Beinen und stark S-bogiger Körperhaltung. Der Kopf mit geschlossenen Augen nach rechts geneigt, mit betont kraus geschnitzten Locken und darin stark unterschnittener Dornenkrone. Das Lendentuch an der rechten Hüfte durch einen fein herausgearbeiteten Strick gebunden, in kantige Falten gelegt. Körperhaltung und Gesicht markant und ausdrucksvoll geschnitzt. Das Holzkreuz furniert, mit randeinfassenden Bandeinlagen,
am Fuß des Kreuzes geschnitzter Elfenbeinschädel, der hohe Sockel in aufwändiger Marketerie gestaltet,
mit zentralem Wappen auf dunklem Grund mit Helmzier. Feine Bandwerkeinlagen mit Hängeblüten und symmetrischem floralem Dekor. Sockel und Sockelgesims ebonisiert und vorkragend. Minimal besch.
in der Dornenkrone. (10618332) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.