Auction Works of Art, Arms and hunting objects

» reset

Quadrant im Stil von Erasmus Habermehl, 16. Jahrhundert
Detailabbildung: Quadrant im Stil von Erasmus Habermehl, 16. Jahrhundert
Detailabbildung: Quadrant im Stil von Erasmus Habermehl, 16. Jahrhundert

691
Quadrant im Stil von Erasmus Habermehl,

16. Jahrhundert

Schenkeltiefe: 16,8 cm

Catalogue price € 6.500 - 7.500 Catalogue price€ 6.500 - 7.500  $ 7,800 - 9,000
£ 5,850 - 6,750
元 50,180 - 57,900
₽ 560,235 - 646,425

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Maße des Lederetuis: 18,8 x 20 cm.

Vergoldete Kupfer-Reproduktion des 19. Jahrhunderts nach dem Quadranten von Erasmus Habermehl.



Seite 1: Ein Stunden-Quadrant mit geraden Stundenlinien, Johannes Stöffler folgend. Die Stundeneinteilung ist von 5 Uhr morgens bis 7 Uhr abends. Es gibt zwei Einstellungen: Eine für die Sommerperiode und eine für die Winterperiode. Die Sonnen-Deklinations-Scalen sind rechts. Die Höhe ist angegeben mit ELEVATIO POLI 47. Die Kurve des Quadranten ist beidseitig eingeteilt in 90 Grad. Ein kleines Loch im Winkel zur Anbringung des Lots. Das Lot ist im originalen Etui vorhanden.

Seite 2: Der obere Teil zeigt ein Dreieck mit konzentrischen Kurven als Diagramm zwischen Planeten und Stunden. Der untere Teil zeigt die “Beherrscher” der Stunden, bezeichnet als TABULA PLANETARUM DIEI. Es wurde geglaubt, dass jede der 24 Stunden des Tages von einem Planeten beherrscht wird: z.B. die erste Stunde an einem Sonntag wird von der Sonne beherrscht, die zweite Stunde vom Mond, die dritte Stunde von Merkur, usw. (732242)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe