Friday, 20 September 2002

Auction September Auction Part II.

» reset

 Prächtiges Wiener Aufsatz-Bureau-Plat des zweiten Rokoko

1293
Prächtiges Wiener Aufsatz-Bureau-Plat des zweiten Rokoko

Ein in seltener wie ebenso origineller Bauweise gestaltetes Schreibmöbel. Aufbau in Fichtenholz, in Pyramidenmahagoni furniert und aufwendig mit Beschlägen und blattvergoldetem Schnitzwerk dekoriert. Grundform der Platte dreipassig, nahezu herzförmig. An der Sitzfront konkav einschwingend und an der gegenüberliegenden Ausschwingung mit einem Tabernakelaufsatz versehen. Der Mittelschubladen seitlich flankiert von zwei herabgeführten Seitenschüben, die Beine vierkantig und geschwungen und mit feuervergoldeten Messingapplikationen versehen. Die Schuhe volutiert mit Akanthusblättern. Die Rahmung der Schübe durch aufgesetzte vergoldete Messingleisten. Die Schubladengliederung seitlich nochmals in Blindausführung wiederholt. Der Tabernakelaufsatz in der Front konkav einschwingend. Die Front tempelartig von zwei Halbsäulen besetzt. Die Türchen gestabt, darunter zwei kleine Schübe. Überhalb der Türöffnung Reliefschnitzerei mit Akanthusblättern und einem Früchtekorb. Der obere Abschluss eine Balustergalerie in Mahagoni, unterbrochen von einem bekrönenden polyment vergoldeten Schnitzwerk. Fadeneinlagen entlang des Plattenrandes. Der Stil des Möbels vergleichbar mit Werken des Wiener Hochschreiners Heinrich Dübell, von dem einige Werke in der Wiener Hofburg zu finden sind. Vgl. Literatur: Kreisel, Heinrich/Hemmelheber, Georg: "Die Kunst des deutschen Möbels", Band III, Klassizismus-Historismus-Jugendstil, München, 1983, Abb. 708-711. Vgl. Literatur: Zweig, Marianne: "Das zweite Rokoko - Innenräume und Hausrat in Wien, 1830-1860", Wien 1924. Tischhöhe: 76 cm. Gesamthöhe: 145 cm. B.: 156 cm. T.: 115 cm. Wien, um 1850/60. (3812313)

Catalogue price € 12.000 - 14.000 Catalogue price€ 12.000 - 14.000  $ 13,440 - 15,680
£ 10,800 - 12,600
元 95,520 - 111,440
₽ 955,440 - 1,114,680

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe