X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Saturday, 8 December 2007

Auction Furniture

» reset

Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720
Detailabbildung: Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720
Detailabbildung: Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720
Detailabbildung: Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720
Detailabbildung: Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720
Detailabbildung: Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug um 1720

1222
Prächtig gearbeitetes Augsburger Schreibzeug
um 1720

Quer rechteckiges Holzkästchen mit Alterspatina. Darauf reiche Dekoration, applizierte, durchbrochen gearbeitete, getriebene und gravierte Ornamentik
in Form von Bandwerk mit Rosettenkartuschen, Akanthusblättern und Steinbesatz. Kasten über vier vergoldeten Löwentatzen auf gequetschten Kugeln. An den Ecken vortretende Blattvoluten, die zum Deckel hochsteigen. Deckelfläche entsprechend mit Schlagwerk dekoriert sowie mit drei Figuren besetzt. Im Zentrum stehende "Indianerfigur" mit Federkrone, Schild und Lanze. Seitlich zwei auf Kissen sitzende Orientalen mit Turban, Pfeife und Kaffeetrinkgefäß. An der Seite herausziehbarer langer Schub für Feder?kiele. Die allseitig applizierte Dekoration getrieben
und vergoldet, Steinbesatz in Form von roten und ?kristallweißen geschliffenen Steinen, die bekrönende Mittelfigur teilvergoldet, der nackte Körper dunkel ?patiniert. Die seitlichen Figuren dienen als Deckel für Tintenfass und Streusanddose. Im Schubkasten die originale Innenausmalung in Türkisgrün weitgehend erhalten und altersbedingt berieben.

Catalogue price € 38.000 - 40.000 Catalogue price€ 38.000 - 40.000  $ 42,180 - 44,400
£ 31,920 - 33,600
元 296,780 - 312,400
₽ 2,686,220 - 2,827,600

 

Höhe: 23 cm. Breite: 27,5 cm. Tiefe: 10,5 cm. Augsburg, um 1720. (6823212)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.