Auction Folk Art

» reset

Prächtig gearbeiteter silberner Rokoko-Rahmen
Detailabbildung: Prächtig gearbeiteter silberner Rokoko-Rahmen

1060
Prächtig gearbeiteter silberner Rokoko-Rahmen

Höhe: 42,5 cm.
Breite: 49,5 cm.
Silberstempel: Beschauzeichen Celle (Niedersachsen-Ross über 12-lötigem Silberstempel). Ältermannszeichen “E” im Rund für das Jahr 1775. Meistermarke “IGB”, vermutlich eine Verkürzung von “IGCB” für Johann Georg Christian Brandes, Meister 1756, gest. 1787.

Durch Einsatz von Spiegelglas als Tischspiegel verwendbar, ehemals Altar-Episteltafelrahmen. Symmetrischer Aufbau, Rocaillefüße über profilierten Sockeln, die Rahmung mehrfach geschweift mit sich nach oben weitender Schulter, die seitlich durch Gesimsstücke hochzieht. Mittlere Bekrönung durch einen Auszug mit Sprenggiebel und bekrönender Muschelform. In den Rahmenprofilen eingearbeitete Rocailleblätter, die Rahmen glatt poliert, in den Vertiefungen punziert. Der getriebene Spiegelrahmen auf Holzkern gelegt.

Literatur:
Wolfgang Scheffler, Goldschmiede Niedersachsens, S. 239, 246, 265, 412. (760883)

Catalogue price € 600 - 800 Catalogue price€ 600 - 800  $ 720 - 960
ÂŁ 540 - 720
元 4,536 - 6,048
₽ 51,102 - 68,136

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe