X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 26 June 2009

Auction Asian Art, Folk Art, Miscellaneous

» reset

Portaluhr

1189
Portaluhr

Höhe: 42 cm.
Breite: 24 cm.
Süddeutschland, frühes 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 600 - 700 Catalogue price€ 600 - 700  $ 666 - 777
£ 504 - 588
元 4,686 - 5,467
₽ 42,414 - 49,483

 

WERK
Ein-Tag-Gehwerk. Vierviertel- und Stundenrechenschlagwerk auf zwei Tonfedern. Pendel mit Fadenaufhängung.

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten.

GEHÄUSE
Zylindrisches Uhrgehäuse, liegend zwischen zwei Säulen eingestellt. Die Säulen glatt nach oben sich verjüngend, vergoldet, umgeben von Eichenblattranken. Säulen auf ovalem Sockel. Die Sockelplatte feuervergoldet, Basen und Kapitelle versilbert. Oberhalb der Säule, das Uhrwerk flankierend, zwei geflügelte Eroten mit Amorpfeil in vollplastischer Ausführung. Als Bekrönung ein Adler, der einen Olivenzweig im Schnabel hält. Pendelrücklage in Form einer großen Lyra, versilbert.

ZIFFERBLATT
Weißes Emailzifferblatt mit römischer Stundenangabe.

ZUSTAND
Gebrauchsspuren. Glassturz fehlt. (732379)