Your search for Plinio Nomellini in the auction

 

19th - 20th Century Paintings
Friday, 28 March 2014

» reset

Plinio Nomellini, 1866 Livorno – 1943 Florenz
Detailabbildung: Plinio Nomellini, 1866 Livorno – 1943 Florenz

1309
Plinio Nomellini,
1866 Livorno – 1943 Florenz

Der Künstler studierte an der Akademie in Florenz und wurde später das zentrale Mitglied der Gruppo d'Albano. 1891 stellte er auf der ersten Brera-Triennale aus und nahm ab 1899 regelmäßig an der Biennale in Venedig teil. Beeinflusst durch Puccini wendete er sich zeitweise dem Symbolismus zu. Seine Landschaften und figurativen Gemälde entstanden in Florenz und auf Elba, wo er ein Atelier besaß. Heute befinden sich zahlreiche seiner Gemälde in bedeutenden Sammlungen und Museen in Livorno, Mailand, Florenz und Rom.

Catalogue price € 35.000 - 40.000 Catalogue price€ 35.000 - 40.000  $ 42,000 - 48,000
£ 31,500 - 36,000
元 269,850 - 308,400
₽ 3,160,150 - 3,611,600

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

LA GITANA - DIE ZIGEUNERIN Öl auf Leinwand.
150 x 108 cm.
Links unten signiert "Plinio Nomellini".

Ganzfiguriges-Bildnis einer sitzenden Zigeunerin, die sich in das Haar greift und versonnen nach links über ihre entblößte Schulter blickt. In dem für den Künstler charakteristischen, lockeren Duktus ausgeführtes Gemälde. (9609814)


Plinio Nomellini,
1866 -1943
Oil on canvas.
150 x 108 cm.
Signed "Plinio Nomellini" lower left.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe