Thursday, 2 July 2020

Auction Old Master Paintings - Part II

» reset

Pietro Antonio Rotari, 1707 Verona – 1762 Sankt Petersburg, zug.
Detailabbildung: Pietro Antonio Rotari, 1707 Verona – 1762 Sankt Petersburg, zug.
Detailabbildung: Pietro Antonio Rotari, 1707 Verona – 1762 Sankt Petersburg, zug.
Detailabbildung: Pietro Antonio Rotari, 1707 Verona – 1762 Sankt Petersburg, zug.

679
Pietro Antonio Rotari,
1707 Verona – 1762 Sankt Petersburg, zug.

JUNGE DAME, EINEN BRIEF LESEND Öl auf Leinwand. Doubliert.
75 x 57 cm.
In aufwändig beschnitztem und vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 8,960 - 13,440
£ 7,200 - 10,800
元 63,680 - 95,520
₽ 714,080 - 1,071,120

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Das Talent des in Verona geborenen Rotari wurde von seinem ersten Lehrer Antonio Ballestra (1666-1740) entdeckt, welcher ihn in der Idee einer Künstlerlaufbahn bestärkte. Er studierte in Venedig, Rom und Neapel und blieb schließlich bis 1734 bei Francesco Solimena (1657-1747) und ließ sich dann wieder in Verona nieder, wo er eine eigene erfolgreiche Werkstatt betrieb. Darauf folgte ein Aufenthalt in Wien und Dresden (ab 1752 oder 1753), bevor er nach Sankt Petersburg reiste, um dort Hofmaler zu werden. Bekannt wurde er in Verona zwar für seine sakralen Gemälde, begehrt sind damals wie heute aber auch seine Portraitserien, welche die menschlichen Leidenschaften zum großen Thema erklärten. In diesem Fall eine junge Dame in elegantem Kleid sicherlich einen Liebesbrief lesend, worauf die von Schamesröte differenzierte edelblasse Haut zeugt. Rest. (1230903) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe