Thursday, 7 April 2016

Auction 16th - 18th century paintings

» reset

Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.
Detailabbildung: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.
Detailabbildung: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.
Detailabbildung: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.
Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.

Lot 164 / Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.

Detail images: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug. Detail images: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug. Detail images: Pieter van der Werff, 1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.

164
Pieter van der Werff,
1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, zug.

DIE HEILIGE JUNGFRAU IN DEN WOLKEN MIT CHERUBIM Öl auf Holz.
42 x 53 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,779 - 9,040
£ 5,100 - 6,800
元 45,480 - 60,640
₽ 435,240 - 580,320

 

Pieter van der Werff war der jüngere Bruder des Adrian van der Werff (1659 - 1722) und erhielt bei diesem wahrscheinlich seine künstlerische Ausbildung. Von der Hand des älteren Bruders existiert in der Staatsgalerie Schleißheim ein Werk, Adrian zeigt hier die Bekrönung der Madonna in den Wolken. Die elegante und harmonisch komponierte Figur veranlasste seinen Bruder Pieter wahrscheinlich zur Wiederholung des Themas. So reduzierte er die vorliegende Komposition um die aus den Wolken herabsteigenden Engel und die Christusfigur, sodass das Hauptaugenmerk auf der in sich ruhenden Madonna liegt. Diese weibliche Figurenkomposition wiederholte Pieter van der Werff noch ein weiteres Mal: als büßende Maria Magdalena auf einem Gemälde in der Rohde-Hinze-Collection, Grisebach 03.07.2015, Lot 3086. (1031511) (12)


Pieter van der Werff,
1665 Kralingen - 1722 Rotterdam, attributed

THE VIRGIN MARY WITH CHERUBIM IN HEAVEN

Oil on panel.
42 x 53 cm.

Pieter van der Werff was the younger brother of Adriaen van der Werff (1659 - 1722) and was probably trained as a painter along with his older brother. The Staatsgalerie Schleißheim holds a painting by Adriaen that shows the coronation of the Virgin in the clouds. The elegantly and harmoniously composed Virgin probably inspired his brother Pieter to repeat the subject. He reduced the composition by omitting the angels and Christ descending from the clouds so that the main focus is on the contemplative Virgin.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.