Auktion Gemälde 19. / 20. Jahrhundert

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Pieter van Loon, 1801 – 1873

Sie interessieren sich für Werke von Pieter van Loon?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Pieter van Loon in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Detailabbildung: Pieter van Loon, 1801 – 1873
Pieter van Loon, 1801 – 1873

752
Pieter van Loon,
1801 – 1873

DIE MARINELLA-KÜSTE IN NAPOLI Öl auf Leinwand.
61 x 93 cm.
Auf einem am Boden liegenden Ruder bezeichnet „Strada della porta Capua a Napoli“ und datiert „(18)45“.
Rechts unten signiert und ortsbezeichnet "Napoli".

Katalogpreis € 45.000 - 60.000 Katalogpreis€ 45.000 - 60.000  $ 48,150 - 64,200
£ 36,000 - 48,000
元 349,200 - 465,600
₽ 4,207,050 - 5,609,400

Mit hoher Häuserzeile links am Ufer, rechs hinten der rauchende Vesuv, im Vordergrund ans Ufer gezogene Fischerboote. (†)

Literatur:
Das Gemälde ist beschrieben und abgebildet in: Massimo Riccardi, Paesaggisti stranieri in Campania nell'Ottocento, Abb. S. 148 mit Angabe der Provenienz „Privatsammlung Como“. (1322007) (10)


Pieter van Loon,
1801 – 1873
THE MARINELLA COAST IN NAPLESOil on canvas.
61 x 93 cm.
Inscribed “Strada della porta Capua a Napoli” and dated “(18)45” on a rudder lying on the ground.
Signed and place name “Napoli” lower right.

A tall row of houses on the left side of the shore with fishing boats pulled to the shore in the foreground. Smoking mount Vesuvius in the background on the right. (†)

Literature:
The painting is described and pictured in: M. Riccardi, Paesaggisti stranieri in Campania nell’Ottocento, ill. p. 148 with provenance reference “Private Collection, Como”.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Pieter van Loon angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Pieter van Loon kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Pieter van Loon verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe