Ihre Suche nach Peeter van Avont in der Auktion

 

Gemälde
Freitag, 4. April 2008

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen

Sie interessieren sich für Werke von Peeter van Avont?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Peeter van Avont in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen
Detailabbildung: Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen
Detailabbildung: Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen
Detailabbildung: Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen
Detailabbildung: Peeter van Avont, 1600 Malines - 1652 Antwerpen

436
Peeter van Avont,
1600 Malines - 1652 Antwerpen

DIE HEILIGE FAMILIE AUF DER FLUCHT NACH ÄGYPTEN

Katalogpreis € 20.000 - 24.000 Katalogpreis€ 20.000 - 24.000  $ 19,800 - 23,760
£ 18,000 - 21,600
元 140,400 - 168,480
₽ 1,214,000 - 1,456,800

Öl auf Kupferplatte.
38 x 50,5 cm.
Verso alte, leicht verriebene Künstlerbezeichnung, lesbar "P...D´Avont" sowie rotes Lacksiegel.


In Malweise der Breugel-Nachfolge geschaffenes Landschaftsbild einer Waldrandsituation mit Ausblick in eine ferne Landschaft mit Gebäuden im Nachgewitter-Sonnenlicht. Im Dunkel des Waldschattens hell aufleuchtend die Figurengruppe der heiligen Familie, im linken Bildteil: Maria in rotem Kleid, mit blauen Mantel, auf einem Stein unterhalb eines knorrigen Baumes sitzend, auf dem Schoß das Jesuskind, das sich dem Johannesknaben zuwendet. Links hinten der die Szene betrachtende heilige Josef in grüner Kleidung mit rotem Umhang. Weiter rechts, beinahe ins Zentrum des Bildes gesetzt, ein Reigen von geflügelten Putten, die in drolliger Weise miteinander scherzen und mit dem weißen Lämmchen, dem Attributtier des heiligen Johannes, spielen, während eines der Engelchen zu Boden gefallen ist, offenbar vom Lamm besiegt. Weiter rechts ein herbeieilender Putto mit Märtyrerpalme und Rose, eine heitere Anspielung auf den unglücklichen Ausgang des Engelsstreites. Rechts und links am Bildrand fein, geradezu minutiös ausgearbeitete Vegetation mit Disteln, Wildrosenstrauch und Kräuterpflanzen, deren ikonographische Deutung dem Bild einen weiteren Sinn verleihen. In der rechten oberen Bildecke erscheinen in Wolken weitere Engelsknäblein mit Lorbeerkranz und Palmwedeln. (691563)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Peeter van Avont angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Peeter van Avont kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Peeter van Avont verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

Kataloge Frühjahrs-Auktionen 2008 Allgemeine Kunstauktion | Möbel & Einrichtung | Gemälde | Russische Kunst

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe