Friday, 4 December 2009

Auction 19th/20th Century Paintings

» reset

Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven
Detailabbildung: Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven
Detailabbildung: Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven
Detailabbildung: Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven
Detailabbildung: Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven
Detailabbildung: Pierre François de Noter, 1779 Waelhem – 1843 Gent Maler im Umkreis von Verboeckhoven

438
Pierre François de Noter,
1779 Waelhem – 1843 Gent
Maler im Umkreis von Verboeckhoven

STADTANSICHT VON GENTÖl auf Leinwand.
90 x 73 cm.
Rechts unten signiert und datiert „1838“.

Catalogue price € 25.000 - 28.000 Catalogue price€ 25.000 - 28.000  $ 28,499 - 31,919
£ 22,250 - 24,920
元 195,250 - 218,680
₽ 1,790,250 - 2,005,080

 

Blick von einer Kanaltreppe, durchbrochener Brüstung und ansteigenden Treppen auf eine gotische Stadtkirche, mit dreibogigem Westportal, hohem Maßwerkfenster und oktogonalem Turm mit Spitzhaube. Links Patrizierhäuser mit Treppengiebel, im Hintergrund Blick in die Gasse mit dahinter stehendem, weiterem Kirchturm. Am Vordergrund zahlreiche Figurenstaffage.

Literatur:
Das Gemälde ist aufgeführt und abgebildet in: Eugène Joseph Verboeckhoven, Abb. S. 313, Tafel 255. (7617814)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.