Thursday, 11 December 2014

Auction Modern Art

» reset

Pierre Alechinsky, 1927 Brüssel, lebt in Bougival und Paris

1130
Pierre Alechinsky,
1927 Brüssel, lebt in Bougival und Paris

SERPENT, 1962 Aquarell auf Papier, auf Karton.
27 x 33,5 cm.
Rechts unten in Bleistift signiert und mit "XII 62" datiert.
Gerahmt.

Catalogue price € 2.800 - 3.500 Catalogue price€ 2.800 - 3.500  $ 3,191 - 3,989
£ 2,492 - 3,115
元 21,868 - 27,335
₽ 200,508 - 250,635

 

Mit einer Echtheitsbestätigung von Pierre Alechinsky, Bougival vom 11.8.1998.

Charakteristische Arbeit aus den frühen 1960er Jahren. Bereits 1954 hatte der CoBra-Künstler Alechinsky den chinesischen Maler Walasse Ting kennengelernt und befasste sich durch ihn angeregt mit der asiatischen Tuschemalerei. Eine Reise nach Japan 1955, während derer Alechinsky einen dokumentarischen Film über die Kalligraphie drehte, führte ihn zu einer reduzierten, auf die Linie konzentrierten Formensprache.

Provenienz:
Privatsammlung, Italien. (992092) (18)


Pierre Alechinsky,
1927 Brüssel - lives in Bougival and Paris

SNAKE, 1962

Watercolour on paper, mounted on cardboard.
27 x 33.5 cm.
Signed and dated 'XII 62' in pencil lower right.
Framed.

This work is accompanied by a certificate of authenticity by Pierre Alechinsky, Bougival, dated 11.8.1998.

Provenance:
Private collection, Italy.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.