Your search for Philipp Peter (genannt Rosa da Tivoli) Roos in the auction

 

June Auction Part I.
Friday, 25 June 2004

» reset

Philipp Peter Roos - genannt Rosa da Tivoli 1657 Frankfurt - 1706 Rom zug.

421
Philipp Peter Roos - genannt Rosa da Tivoli 1657 Frankfurt - 1706 Rom zug.

ITALIENISCHE IDEALLANDSCHAFT MIT EINEM WEIDENDEN HIRTEN Abendstimmung in bergiger Fantasielandschaft, seitlich hochziehende, felsige Hügel. Links mit einer Burgruine bekrönt. Im mittleren Hintergrund eine bogige Steinbrücke über einen Fluss, hinterfangen von bauschigen Wolken umspielten Berggipfel. Im Vordergrund auf großen Steinen am Bachrand sitzend ein Hirte mit rotem Hemd und Schaffellweste, den Blick zum Betrachter gewandt. Daneben in den Vordergrund gerückt mehrere Ziegen, Schafe und eine Kuh. Kräftige Pinselführung, insbesondere bezüglich der Darstellung der Felle der Tiere, in Art der Malerei des genannten Künstlers. Öl/Lwd. Doubliert. 98,5 x 126 cm. (541541)

Catalogue price € 12.000 - 14.000 Catalogue price€ 12.000 - 14.000  $ 14,400 - 16,800
£ 10,800 - 12,600
元 92,640 - 108,080
₽ 1,034,280 - 1,206,660

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe