Auction Works of art

» reset

Pax bzw. Teil eines Diptychons mit Kreuzigung Christi
Detailabbildung: Pax bzw. Teil eines Diptychons mit Kreuzigung Christi
Detailabbildung: Pax bzw. Teil eines Diptychons mit Kreuzigung Christi

266
Pax bzw. Teil eines Diptychons mit Kreuzigung Christi

Höhe inkl. Stand: 16,5 cm
Ohne Stand: 12 cm.
Nordfrankreich, zweite Hälfte 14. Jahrhundert.

Catalogue price € 3.500 - 4.500 Catalogue price€ 3.500 - 4.500  $ 4,200 - 5,400
£ 3,150 - 4,050
元 26,985 - 34,695
₽ 316,015 - 406,305

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Elfenbein, geschnitzt, in sekundärem, samtbezogenen Stand eingelassen. Hochrechteckiges Relief mit Wimperg und Spitzbogen mit eingestelltem Dreipass. Bildfläche Christus am Kreuz mit Maria auf der linken und Johannes auf der rechten Seite. Attraktive Patina, mittig minimal rest.

Anmerkung:
Entweder war das Relief einst ein Teil eines Diptychons, wobei das Gegenstück auf der linken Seite angebracht war und Maria mit dem Kinde zeigte. Oder das Relief war in eine Metallhülse als Pax-Tafel eingelassen, was wahrscheinlicher ist, da es keine seitlichen Montierungslöchlein gibt. (11601949) (13)


Export restrictions outside the EU.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe