Your search for Pandolfo Reschi in the auction

Thursday, 15 September 2011

16th - 18th Century Paintings

» reset

Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des
Detailabbildung: Pandolfo Reschi, 1643 Danzig - 1699 Florenz, zug./ Umkreis des

255
Pandolfo Reschi,
1643 Danzig - 1699 Florenz,
zug./ Umkreis des

FOLGE VON DREI SCHLACHTENBILDERN Öl auf Leinwand. Doubliert.
Je 58 x 92 cm.
In den originalen, vergoldeten und punzierten Rahmen vom Anfang des 18. Jahrhunderts.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 6,540 - 8,720
£ 5,280 - 7,040
元 46,620 - 62,160
₽ 508,680 - 678,240

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Jedes der Gemälde auf der Doublierung beklebt mit ausführlichen Schilderungen der Befreiungsschlacht Wiens, 1683 und mit Zuordnung der drei Bilder zu verschickenden Episoden der Schlacht, etwa "Vorstoß der christlichen Armee im Zentrum neben dem Kahlenberg in Richtung Wien", "Kämpfe am rechten Flügel des polnischen Königs am Fuß des Berges mit Donau und der Stadt Wien im Hintergrund", "Schlacht am linken Flügel unterhalb des Leopoldbergs".

Jeweils Reiterschlachten der Türkenkriege während der Jahre der Befreiung Wiens nach 1684. Zusammengehörig, jeweils wolkiger, von Rauchschwaden durchzogener Himmel und weite Landschaften mit vielfigürlichem Schlachtengetümmel, zu Boden gegangenen Reitern in abend- bzw. morgenländischer Kleidung mit jeweils am Horizont sichtbarer Burg- oder Stadtanlage. Auf zwei der Bilder sind Fahnenträger zu sehen, eine der Fahnen mit französischer Lilie. Als Besonderheit ist angegeben, dass der Großvisier und Heerführer Kara Mustafa Pascha auf dem ersten der Gemälde ganz links dargestellt ist, auf einem zweiten Gemälde der König von Polen, auf dem dritten vermutlich Abaza Sari Hüseyin Pascha auf einem Schimmel. Die Mitteilungen in alter Maschinenschrift, daneben Kupferstiche bzw. alte Schlachtenpläne.(831762)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe