Thursday, 12 April 2018

Auction Porcelain

» reset

Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen
Detailabbildung: Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen

357
Paar überaus prächtige Meissner Potpourri-Vasen

Gesamthöhe: 71 cm.
Sockel Seitenlänge jeweils: 29 cm.
Unterglasurblaue Schwertermarke.
Meißen, 19. Jahundert.

Catalogue price € 40.000 - 60.000 Catalogue price€ 40.000 - 60.000  $ 48,000 - 72,000
£ 36,000 - 54,000
元 315,200 - 472,800
₽ 3,647,200 - 5,470,800

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Jeweils gebaucht nach oben sich weitende ovaloide Gefäßform auf eingezogenem Rundfuß mit hochgewölbten durchbrochen gearbeiteten rocailleförmig gestalteten Deckeln, aus denen hohe Blumenbouquets hochziehen. Die seitlichen Amphorenarme naturalistische in Form hochschwingender grüner Zweige mit Blättern gestaltet, darauf polychrome Blüten. Über die gesamten Vasenkörper ziehende Blütengehänge mit vollplastisch gearbeiteten Blättern, Blüten und Früchten, die an Vorder- und Rückseite die Reserven rahmen. Dazwischen an der rechten bzw. an der linken Vasenseite jeweils ein schwebender geflügelter Putto. Entsprechend auch am Rundfuß rechts bwz. links ein lagerndes junges Mädchen mit entblößtem Oberkörper einen Blumenkorb haltend. Die Blüten und Blätter vollplastisch zum Teil freihängend gearbeitet und polychrom bemalt dazwischen Rocaille-Dekoration. An der Vorderseite in der Reserve galante Szenen in Porzellanmalerei jeweils Kavalier und Dame im Park unter Bäumen. In den rückseitigen Reserven jeweils ein Blumenstrauß. Beide Vasen mit zugehörigen quadratischen Sockeln, die auf geschweiften Volutenfüßen stehen. An den hochziehenden Rocaille-Volutenfüßen entsprechend ebenfalls frei gearbeitete Blüten und Blätter. Wandung und Oberseite der Sockel Streublumen und Käfer. An der Vorderseite Rocaille-Kartusche mit Blumenmalerei.

Provenienz:
Schloß Dennenlohe Freiherren von Süßkind zu Dennenlohe. (11420521) (2) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe