Saturday, 28 March 2009

Auction Miscellaneous

» reset

Paar seltene Silberbecher
Detailabbildung: Paar seltene Silberbecher
Detailabbildung: Paar seltene Silberbecher
Detail images:  Paar seltene Silberbecher

Lot 1870 / Paar seltene Silberbecher

Detail images: Paar seltene Silberbecher Detail images: Paar seltene Silberbecher

1870
Paar seltene Silberbecher

Höhe: jeweils 9 cm.
Oberer Durchmesser: jeweils 6,2 cm.
Am Boden Silbermarke “800” sowie Meistermarke “H.M.Peters” mit Nummer “118000”. 143 bzw. 103 g, zusammen 246 g.
Datiert “1897/1898”.
Zusammengehörig. Glatte, konische Form. Auf einem der Becher aufgelegt: Deutsche Kaiserkrone sowie Buchstabe “R”. An der Wandungsrückseite sieben gravierte Signaturen einer Schiffsoffizierbesatzung, im Gegenstück gravierte Aufschrift “Heine (seinem lieben) Dr. Böse z. freundlichen Erinnerung an unsere Pelikanzeit 1897/98”. Darunter in Gravur das Expeditionsschiff (Pelikan), Zweimaster mit Kamin. Die beiden Becher als Abschiedsgeschenk an eine königliche Forschungsexpedition. Die gravierten Autogrammsignaturen nennen die Namen: Mann, Sturm, Heine, von Hornhardt, Zerssen, Ballauff, Niestrath. Die Expedition erfolgte wohl unter kaislerlicher Schirmherrschaft, der Buchstabe “R” verweist auf dem Schirmherrn aus der königlich-kaiserlich-preußischen Familie. Innen vergoldet. (7317711)

Catalogue price € 500 - 700 Catalogue price€ 500 - 700  $ 565 - 790
£ 425 - 595
元 3,790 - 5,306
₽ 36,270 - 50,778